Food Systems



Foto: Universität Hohenheim/Astrid Untermann

24.04.2019

Ab dem kommenden Wintersemester 2019/2020 bietet die Universität Hohenheim den Master-Studiengang „Food Systems“ an. Der Studiengang ist in Aufbau und Inhalt einzigartig, denn er vermittelt Expertenwissen in Agrar- und Lebensmittelwissenschaften. Zudem legt er einen Schwerpunkt auf Auslandsaufenthalte.

Im Laufe des Studiums wechseln die Studierenden zwischen sechs europäischen Partneruniversitäten und verbringen insgesamt zwei Semester im Ausland.

 

Aktuelles

17.10.2019
Die Blockchain sprengt Ketten Kleinere Losgrößen, höherer Individualisierungsgrad, schnellere Lieferzeiten: Industrie und produzierendes Gewerbe stehen vor komplexen Herausforderungen. Dabei sind die beteiligten Partner, Kunden und Lieferanten meist nicht in die eigenen Prozesse integriert. Der Einsatz von Blockchains könnte das einfach ändern.
11.10.2019
Startup Markt-Pilot gewinnt die PUSH! Campus Challenge Jury wählt aus 20 regionalen Teilnehmern die drei innovativsten Geschäftsideen
10.10.2019
Flächen in der Region Stuttgart hochbegehrt Regionale Wirtschaftsförderung präsentiert die Region Stuttgart auf Europas größter Messe für Immobilien und Investitionen Expo Real. Industrie und Logistik benötigen Raum
> Alle Meldungen