Deutschlands beste Gesellen



Die Glaser-Gesellin Lena Strobel, eine der Preisträgerinnen des Leistungswettbewerbs des Deutschen Handwerks. Foto: Handwerkskammer Region Stuttgart

03.12.2018

Für ihre herausragenden Leistungen in der Ausbildung sind am Samstag sechs Gesellinnen und Gesellen aus der Region Stuttgart in Berlin ausgezeichnet worden. Sie konnten sich beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks gegen Lehrlinge aus ganz Deutschland durchsetzen.

Zu den Preisträgern gehören ein Weintechnologe aus Hessigheim, ein Metallbildner der Fachrichtung Ziseliertechnik aus Süßen, ein Medientechnologe Siebdruck aus Reichenbach an der Fils, ein Behälter- und Apparatebauer aus Bietigheim-Bissingen, eine Glaserin aus Ludwigsburg und ein Schneidewerkzeugmechaniker aus Zell unter Aichelberg.

Insgesamt wurden in Berlin 106 Gesellen aus ganz Deutschland prämiert. Die Preisträger erhielten eine Urkunde von Bundespräsident Frank Walter Steinmeier.

Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks findet jedes Jahr statt und wird vom Zentralverband des Deutschen Handwerks veranstaltet.

hwk-stuttgart.de

 

Aktuelles

11.03.2019
Damit der Mensch nicht auf der Strecke bleibt: Neue Arbeitsformen für die Region Stuttgart Ein regionales Projekt soll die Verzahnung von Arbeiten & Wohnen, Mobilität und Digitalisierung voranbringen. In Kirchheim unter Teck startet dazu ein Pilotprojekt.
11.03.2019
Ein Professor für die Vergangenheit der Wirtschaft An der Universität Stuttgart soll es jetzt den ersten deutschen Lehrstuhl für Unternehmensgeschichte geben
07.02.2019
Schön öko! Bundespreis Ecodesign: Ausstellung in Ludwigsburg
> Alle Meldungen